HOME

 

Vorstellungen OPER FRANKFURT
La forza del Destina – Die Macht des Schicksals
von G.Verdi

Regie: Tobias Kratzer

Rolle des Marchese in der Videoeinspielung


Premiere: 27.1.2019
Vorstellungen: Februar: 3/7/9/15/17/23/28/
Mai: 18/24/26

 

 


Neuausstrahlung

Der Tod zahlt alle Schulden

Regie: Isabel Braak
Rolle: Alfons Tannenbaum,
Vater der Hauptfigur Lisa (Anna Fischer), nach Unfall mit Fahrerflucht im Rollstuhl,
versucht sein Bestattungsunternehmen mit Annes Hilfe weiterzuführen.

GEPLANT  21.2.2019 ARD 20.15 Uhr
jetzt doch VERSCHOBEN auf später 

 

Alfons (Hartmut Volle) macht sich Sorgen um den Zustand des Bestattungsinstituts.

 


Lesung

 Frankfurt liest ein Buch:
WESTEND von Martin Mosebach

Ein Roman von Kommerz und Liebe, von Intrige und Vergeblichkeit und eine Epos
von der Verwandlung einer Stadt und ihrer Gesellschaft in den Aufbaujahren der Republik.
Ich lege das Augenmerk auf Eduard Has und seinem Verhältnis zu den Frauen.

9.5.2019     19.30 Uhr   im Gemeindesaal der Andreasgemeinde Frankfurt, Kirchhainerstrasse 2
12.5.2019    11 Uhr          im Nebbienschen Gartenhaus , Bockenheimer Anlage, Nähe Hilton


 

Auch in diesem Jahr pieselt das Reh wieder…..

am 12.12.2019 um 20 Uhr in der Epiphaniaskirche Frankfurt

….und leise pieselt das Reh…

Das nicht so ganz gemütliche Weihnachtsprogramm
zusammen mit Almut Schwab, Akkordeon und Hackbrett